29. September 2022

Dolby Digital Comp Line oder RF – was ist besser? Was ist Dolby Digital Comp Rf oder Line, Dolby Digital Comp Line oder Rf

Dolby Digital Comp Line oder RF – was ist besser? Was ist Dolby Digital Comp Rf oder Line, Dolby Digital Comp Line oder Rf

You are watching: Dolby Digital Comp Line oder RF – Was ist besser? Was ist Dolby Digital Comp Rf oder Line, Dolby Digital Comp Line oder Rf In Lisbdnet.com

Dolby ist ein Sound-Unternehmen, das seit vielen Jahren im Geschäft ist. Sie haben einige sehr coole Technologien entwickelt, einschließlich analoger und digitaler Dolby-Systeme, sowie Heimkino-Technologien wie SRS und Logitech. Diejenigen unter Ihnen, die gerne Filme sehen, ob zu Hause oder in der Stadt, sollten sich diesen Artikel zu Herzen nehmen. Darin erfahren Sie alles, was Sie über Dolby Digital-Formate wissen müssen und was sie für Ihr Filmerlebnis bedeuten können. Wir werden die wichtigsten Unterschiede zwischen analogen und digitalen Systemen behandeln. Dieser Artikel richtet sich an Personen, die sich für Heimkino und Dolby Digital interessieren.

Đang xem: Dolby digital comp rf oder line

Inhalt

1 Dolby Digital Comp RF oder Leitung

2 Was ist Dolby Digital Comp
3 PCM oder Dolby Digital
3.1 Blu-ray Disc-Audio: Bitstream vs. PCM-Ausgang, was ist besser?
4 FAQs zu Dolby Digital Comp Line oder RF
4.1 1. Welcher Klang ist besser, PCM oder Dolby Digital?
4.2 2. Was ist besser, Dolby Digital Comp Line oder RF?
4.3 3. Ist Dolby Digital besser als Dolby Digital?
4.4 4. Was ist RF-Modus und Line-Modus?
Dolby Digital Comp RF oder Line
Sie müssen ihn auf „Line“ einstellen, wenn Sie ihn an ein Heimkino anschließen. Wenn der Ton Ihres Fernsehers digital ist, stellen Sie ihn auf „RF“. Wenn der Ton Ihres Fernsehers analog ist, stellen Sie ihn auf „RF“ ein und schalten Sie die Quelle an Ihrem Fernseher auf „TV“ um. Es gibt keine Dolby Stream-Einstellungen für Fernsehgeräte, die bereits digital sind, und es gibt nur zwei Einstellungen für Fernsehgeräte, die bereits analog sind. Im obigen Beispiel habe ich die Einstellung „RF“ auf „Line“ umgestellt, weil der Pioneer-Receiver analoge Eingänge hat.

Was ist Dolby Digital Comp

Das erste Heimkino-Lautsprechersystem von Dolby war das A40-System. Dieses System nahm 5 Kanäle auf, komprimierte sie digital und schickte 1 Kanal zur Verarbeitung aus. Es handelte sich dabei um ein einfaches Lautsprechersystem, das den ersten Schritt zu echtem Kino-Klang darstellt. Aber es entsprach nicht den Standards von Dolby Stereo. Als sich Dolby Stereo dann durchzusetzen begann, wurde das Dolby-System als nächster Schritt für ein echtes Heimkino angesehen. Es wurde ein neuer A/V-Receiver entwickelt, dessen System jedoch vier Kanäle enthielt. Bei diesem Zweikanalsystem war nur genug Platz für den Center- und den Rücklautsprecher. Alle Technologien, die in Stereovision und Pro Cinema enthalten waren, sollten zu einem kompletten System zusammengefügt werden, also gab es einen 6-Kanal-Receiver.

Siehe auch Inzpire.me Testbericht | Preise & Funktionen (2021)
PCM oder Dolby Digital
PCM ist das ursprünglich aufgezeichnete digitale Audiosignal (pulscodierte Modulation) – alle A/V-Audiosignale sind von Anfang an PCM, und alle A/V-Audiosignale enden als PCM, bevor sie den DAC erreichen. Dolby Digital ist verlustbehaftet komprimiertes PCM. Es ermöglicht die Speicherung von mehr Audiosignalen auf demselben Platz und die Übertragung von mehr Audiosignalen über dieselbe Bandbreite. Aber, wie gesagt, DD ist verlustbehaftet. Besser ist daher Dolby TrueHD, das verlustfrei komprimiert und daher nach der Dekomprimierung absolut identisch mit dem ursprünglichen PCM ist. Lautstärke und Leistung (Dolby TrueHD) sollten identisch sein, aber da die Dekomprimierung usw. in einer anderen Box erfolgt, kann es, wenn Ihre Geräte nicht kalibriert wurden, durchaus Unterschiede im Pegel oder je nach Gerätequalität sogar Unterschiede in der Leistung geben.
– MarkArcam: AV9, P1000, CD82. Rotel: RT-1570. Martin Logan: Spire, Fresco i (Surrounds & Rears), Depth i, (kein Center). Loewe: Connect 55 UHD (+ SL420), Oppo: UDP-205 (inkl. m/c SACD), Panasonic: DMR-UBC90. Technics: Plattenspieler (fast vollständig ausgemustert), Kassettendeck (angeschlossen, aber nie benutzt).

Xem thêm: Die besten Restaurants in Cincinnatti, Die besten Restaurants in Cincinnati

*
Es hängt davon ab, woher die digitalen PCM-Daten stammen und wie sie kodiert wurden. Technisch gesehen kann es besser sein, weil es höhere Bitraten ermöglicht, aber wenn man ein Quellgerät so einstellt, dass es PCM ausgibt, anstatt die Formate, mit denen der Inhalt kodiert ist, als Bitstream zu verwenden, führt das einfach dazu, dass die Quelle andere Formate in PCM-Daten umwandelt. Das Audio, das Sie in solchen Fällen als PCM-Daten erhalten, ist nicht besser als das Audio, das Sie erhalten hätten, wenn Sie das kodierte Audio, von dem die PCM-Daten abgeleitet wurden, per Bitstream übertragen hätten.In einigen Fällen kann die Einstellung eines Geräts zur Ausgabe von PCM im Gegensatz zum Bitstream des tatsächlichen Formats, mit dem das Audio kodiert wurde, dazu führen, dass Sie Audio erhalten, das weniger wünschenswert ist. Wenn Sie beispielsweise die digitale PCM-Ausgabeoption auf einem Fernsehgerät wählen, werden in den meisten Fällen 5.1 Dolby- und DTS-codierte Formate auf 2-Kanal-PCM heruntergemischt. Auch hier wäre das resultierende PCM einfach das vom Fernsehgerät dekodierte und heruntergemischte DTS- oder Dolby Digital-Audio, also keine Verbesserung gegenüber dem, was Sie erhalten hätten, wenn Sie das Originalformat per Bitstream übertragen hätten.